Weitere Angebote

Qigong Wochenendseminar

Mehr Informationen ...

Qigong beinhaltet vielfältige Übungsmethoden für ein harmonisches Zusammenspiel von Bewegung, Atmung, und Konzentration. Mit weichen, fließenden Bewegungen, auch ruhigen Übungen, lernen wir, unsere Aufmerksamkeit zu lenken und die Konzentration zu fördern, den Körper intensiver wahrzunehmen und uns zu entspannen.

Ein Augenmerk haben wir dabei auf einen zentrierten und sicheren Stand und Sitz. Die Übungen werden wir im Sitzen, Stehen und Liegen durchführen.

Der Kurs ist geeignet für Menschen jeglichen Alters, für Interessierte, Anfänger und unregelmäßig Qigong-Praktizierende.

Bitte bequeme Kleidung, rutschfeste Socken oder Hausschuhe sowie etwas Verpflegung (leichtes Essen und zu Trinken) mitbringen.

Ort: Udana Zentrum Schwabach, Wolkersdorfer Hauptstraße 68

Termine:
25.01. bis 26.01. 2020
Samstag, 25.01.2020, von 10.00 bis 16.00 Uhr
Sonntag, 26.01.2020, von 10.30 bis 15.00 Uhr

Kursgebühr: 140 €

Kursleitung:
Susanne Städtler, Qigong-Lehrerin der Deutschen Qigong Gesellschaft e.V.

Anmeldung:
Udana Zentrum, Renate Preiß, Telefon 0911/47896107, Mobil 0176/61154997,  Mail renate-preiss@gmx.de


„Ein Wochenende für die Seele und zum Heilwerden”

Mehr Informationen ...

An diesen beiden Wochenend-Tagen wird es eine bunte und fröhliche Mischung geben, um Herz und Körper wieder in die Balance zu bringen und ihnen neue Nahrung zuzuführen.
Dazu bediene ich mich mehrerer Methoden. Es kommen Elemente aus dem Yoga ebenso zur Anwendung, wie Achtsamkeitsübungen und das Wahrnehmen unserer seelischen und physischen Wesenheiten.
Aufgelockert wird dies durch freie Tanzelemente.
Zappchen Somatics (Embodiying Well-Being) ist eine fröhliche Auflockerung, die Aspekte von Körperarbeit und Bewusstseinstraining integriert.
Zur Anwendung kommen auch die EFT-Methode (Klopfmethode auf den Meridianbahnen), die wundervolle Selbstheilung durch Jin Shin Jyutsu, sowie Finger-Mudras.
Und selbstverständlich gibt es geführte Meditationen und Klangreisen. Wir haben genug Zeit, so dass du eine Fülle an Anregungen bekommst, die dein schöpferisches Potential voll zur Geltung bringen und du lange davon zehren wirst.

Ort: Udana Zentrum, Wolkersdorfer Hauptstraße 68
Termine:
21.und 22. März 2020
Samstag, 21. März 2020 von 10 – 14.30 Uhr
Sonntag, 22. März 2020 von 10 – 14.30 Uhr.
Jeweils mit kleiner Essenspause. Essen und Getränke bitte selbst mitbringen.
Kursgebühr: 115 Euro für beide Tage.
Bitte Socken und bequeme Kleidung mitbringen
Kursleitung:
Dagmar Maria Iglisch, Jahrgang 1959, Dipl.-Sozialpädagogin.
32 Jahre Kursleitung, Meditationslehrerin, Breuss-und Klangschalenmassage, GfG-Wechseljahresberaterin ®,
Kursleiterin für RBSA ®(Rhythmische Bewegungsschulung für den Alltag), Energetische Geist-Heilerin nach der Schule der Geistheilung nach Horst Krohne ®, TAO Swing Massagen aus der TCM (TAO-TOUCH-Akademie in Bayreuth)
Weitere Info´s und Anmeldung: Dagmar Iglisch – Mail iglischd@web.de oder Tel. 0174-3074963


Gewaltfreie Kommunikation

Mehr Informationen ...

Klar, respektvoll und achtsam:
Beziehungen im Alltag aktiv gestalten.
mit Simone Grallath

Die Seminare und Übungsgruppen basieren auf dem Konzept der Gewaltfreien Kommunikation. Wir lernen und üben gemeinsam in einem vertrauensvollen und achtsamen Rahmen, ergänzt durch Momente der Entspannung.

Hier lernen Sie, wie Sie

  • erkennen, worum es bei Konflikten geht
  • klare Worte finden und diese wertschätzend ausdrücken
  • die Fähigkeit trainieren, emphatisch zu reagieren und zuzuhören
  • leichter verstehen, was Ihnen und anderen wichtig ist.

Dranbleiben! Übungstag für Gewaltfreie Kommunikation
Voneinander und miteinander lernen ist der Fokus unseres Übungstages, um die Gewaltfreie Kommunikation leichter in unseren Alltag integrieren zu können.
Ganz gleich ob du die Gewaltfreie Kommunikation gerade erst für dich entdeckt hast, oder dich schon mehrere Jahre mit ihr beschäftigst,– du bist herzlich willkommen. Hier hast du die Möglichkeit dranzubleiben, dich auszutauschen und Gleichgesinnte zu treffen.
Der Fokus liegt an diesem Tag auf dem Üben und Vertiefen, was auch mit Freude und Leichtigkeit passieren darf.

Zu dem Themenangeboten zählen:

  • eigene Gefühle und Bedürfnisse besser erkennen und wahrnehmen
  • genauer unterscheiden zwischen dem, was ich beobachten kann und dem, was meine innere Welt dazu interpretiert
  • Bedürfnisse hinter meinen eigenen Handlungen und Handlungen anderer erkennen, verstehen und wertschätzen
  • Ausdrucksformen finden, die dazu beitragen, dass ich mit meinen Bedürfnissen verstanden und gehört werde
  • Wertschätzung und Dank ausdrücken
  • Feedback geben, das zum Lernen und Wachsen beiträgt
  • einen vertrauensvollen Raum gestalten, in dem genaues Zuhören, Empathie und achtsames Miteinander möglich sind

Voraussetzung:
Grundkenntnisse in der Gewaltfreien Kommunikation
Ort:
Udana Zentrum Schwabach, Wolkersdorfer Hauptstr. 68
Termin:
Samstag, 07.03.2020, von 10.00 bis 16.00 Uhr
Kursleitung:
Simone Grallath | (www.grallath.de) und Kerstin Weislmeier
Kursgebühr:
80,- / 110,- / 140,- Euro (endsprechend deinen Möglichkeiten und deiner Einschätzung)
Weitere Info´s und Anmeldung:
Simone Grallath – Tel. 01525 3801355 oder Mail kontakt@grallath.de

 

Übungs-Abend

Gemeinsam mit anderen lernen: Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, einen Aspekt der Gewaltfreien Kommunikation zu vertiefen, in der Anwendung zu üben und sich mit anderen auszutauschen.

Freitag, 24.01.2020 / 19.00 – 21.00 Uhr Kosten: 15,— €
Freitag, 24.04.2020 / 19.00 – 21.00 Uhr Kosten: 15,— €
Freitag, 29.05.2020 / 19.00 – 21.00 Uhr Kosten: 15,— €
Freitag, 26.06.2020 / 19.00 – 21.00 Uhr Kosten: 15,— €


Systemische Aufstellungen

Mehr Informationen ...
Was ist eine systemische Aufstellung:

Jeder Mensch ist in verschiedenen Systemen integriert, z.B. in der Familie oder im beruflichen Umfeld. Hier wirken Bindungen, welche uns sowohl auf bewusster, als auch auf unbewusster Ebene beeinflussen. Die dadurch entstehenden Dynamiken können wir mit dem Einsatz von Stellvertretern in einer systemischen Aufstellung sichtbar machen.

Es besteht dann die Möglichkeit, innerhalb dieser Aufstellung, Verbindungen zu erkennen und die systemische Ordnung wiederherzustellen. Mithilfe der eigenen Aufstellung, wie auch als Stellvertreter in einer Aufstellung, wird die persönliche Entwicklung unterstützt, und das eigene Leben kann kraftvoll gelebt werden. Für weitere Fragen und Informationen kann man sich jederzeit gerne an eine der Kursleiterinnen wenden!

Ort: Udana Zentrum Schwabach, Wolkersdorfer Hauptstraße 68
Termine:
Samstag, den 08.02.2020, von 10.00 bis ca.14.00h
Samstag, den 25.04.2020, von 10.00 bis ca.14.00h

Kursleitung:
Renate Preiß – Heilpraktikerin für Psychotherapie HPG
Barbara Koching – Heilpraktikerin HPG

Gebühren:
Für eine Aufstellung bitten wir um ein persönliches Vorgespräch. Die Abrechnung erfolgt nach Zeit.
Aufstellung: 80,– €
Stellvertreter: 5,– €

Anmeldung:
Renate Preiß – 0911/478 961 07 oder praxis@renate-preiss.de
Barbara Koching – 0911/64 38 498 oder praxis@barbara-koching.de

Wenn bis 10 Tage vor dem jeweiligen Termin keine Abmeldung erfolgt, wird die Gebühr fällig.


Yoga – Tönen – Frei Bewegen

Mehr Informationen ...
Yoga, Bewegung, Tönen und Entspannung

Möchtest du vor dem Wochenende den Alltagsstress loslassen?
Möchtest du dich und deinen Körper spüren?
Möchtest du deine Stimme bewusst wahrnehmen?
Möchtest du dich tief entspannen?

Elemente aus dem Yoga, angeleitete und freie Bewegung, Tönen und Entspannung begleiten uns durch den Abend.

Ort: Udana Zentrum Schwabach, Wolkersdorfer Hauptstraße 68
Termine: Jeden 2. Freitag im Monat, 18:45 – 20:30 Uhr

10. Januar 2020
14. Februar 2020
13. März 2020
08. Mai 2020
10. Juli 2020
11. September 2020
09. Oktober 2020
13. November 2020
11. Dezember 2020

Kursleitung: Heike Heger – Yogalehrerin YZN, Gesundheitspraktikerin BfG

Gebühr: 18 Euro je Termin, die Termine sind einzeln buchbar

Bitte bequeme Kleidung, Stoppersocken und Getränk mitbringen.

Anmeldung: Heike Heger – 09122/18 16 186 oder heike.heger@yoga-by-heike.dewww.yoga-by-heike.de


MBSR, Mindfulness-Based Stress Reduction

Mehr Informationen ...
Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Was ist MBSR?
MBSR, Mindfulness Based Stress Reduction, wurde in den USA von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn an der Universität von Massachusetts entwickelt. Ziel dieses Trainings – Programms ist, Stress abzubauen, die Selbstwahrnehmung zu verbessern, Wesentliches wieder zu entdecken und dadurch körperliches und psychisches Wohlbefinden zu fördern und neue Sichtweisen für den Alltag zu entwickeln.
Durch die Schulung der Fähigkeit, seine Aufmerksamkeit bewusst und absichtsvoll auf alles zu lenken, was im gegenwärtigen Moment wahrgenommen werden kann, werden Gedanken, automatische Reaktionen und Verhaltensweisen dem inneren Beobachter deutlicher. Die Wahrheit aus unbewussten Bereichen über hinderliche Verhaltensmuster in uns wird auf diese Weise immer genauer erforscht. So kann sich ein Raum für größere Wahlmöglichkeiten im Handeln öffnen.
Durch systematisches Anleiten und Üben von Achtsamkeitsmeditationen und Körperwahrnehmungen wird den Teilnehmern ein achtsamerer Umgang mit dem Körper und Stärkung der Gesundheit ermöglicht. Innere Kraftquellen werden wieder stärker, der Alltag kann durch mehr Toleranz, Gelassenheit und Ruhe erlebt werden. Der Kurs beugt dem Ausbrennen im Alltag vor.

Ort: Udana Zentrum Schwabach, Wolkersdorfer Hauptstraße 68
Termine: Freitag, jeweils von 15:45 Uhr bis 18:15 Uhr

Infoabend: Freitag, 10.01.2020 /  16.30 – 17.30 Uhr

Freitag, 31.01. / 07.02. / 14.02. / 21.02. / 06.03. / 13.03. / 20.03. / 27.03.2020

Übungstag: Samstag, 14.03.2020 / 9.30 – 15.00 Uhr

Kursleitung: Margrit Cambeis MBSR-Lehrerin
Gebühren: 330 € für 8 Abende à 2,5 Stunden, einen Übungstag und die CDs
Info-Abend mit Einzelgesprächen : kostenlos

Anmeldung: Margrit Cambeis 09122/8763039
E-Mail: Margrit@raum-wirklich-sein.de
Homepage: www.raum-wirklich-sein.de


Kreistanz – Märchen – Meditation

Mehr Informationen ...
Ich lobe den Tanz
der alles fordert und fördert Gesundheit und klaren Geist und eine beschwingte Seele. Augustinus Aurelius

Wenn wir gemeinsam im Kreis tanzen, kommt etwas in uns in Bewegung, schöpfen wir (neue) Kraft. Die Weisheit der traditionellen, rituellen und meditativen Tänze unterstützt uns in unserer Lebendigkeit und erinnert uns an unsere Lebensfreude. Tänze aus den verschiedenen Kulturen und dazu passend ausgesuchte Märchen begleiten uns durch den Jahreszyklus.

Die Tänze sind für alle Altersgruppen geeignet; Vorkenntnisse sind nicht erforderlich: Das gemeinsame Tanzen in einfachen, immer wiederkehrenden Schritten und Bewegungen nimmt jede/n mit.

Ort: Udana Zentrum Schwabach, Wolkersdorfer Hauptstraße 68 Termine: immer der 3. Freitag im Monat (außer Juni), jeweils von 19 Uhr bis 20.30 Uhr

17.01./ 21.02. / 20.03. / 17.04. / 15.05. (Tanz im Freien; Ort wird noch bekannt gegeben) / 12.06.(2.Freitag) / 17.07. / 18.09. / 16.10. / 20.11. / 18.12.

Kursleitung: Elke Fischer-Wagemann

Gebühr: 15 Euro je Termin, die Termine sind einzeln buchbar

Bitte mitbringen: Bitte bequeme Kleidung, Stoppersocken und Getränk mitbringen.

Anmeldung: Elke Fischer-Wagemann Tel: 0911/63 68 42 | Mail:natur_maerchenwerkstatt@web.de
www.naturmaerchenwerkstatt.de


WALHK – Einführungsworkshop

Mehr Informationen ...
W eg – Im Gehen und Verweilen,
A tmen – den eigenen Rhythmus finden;
L oslassen – nicht mehr festhalten müssen,
H eute – im Hier und Jetzt ganz DA sein;
K unst – sich selbst zu entfalten.

WALHK, das heißt: sich in der Natur die Zeit und den Raum nehmen und darin (in einer besonderen inneren Haltung) ganz da sein.

WALHK, das heißt wiederholendes Üben in der Natur. Selbstempfindungen werden dabei wesentlich vertieft und führen zu nachhaltiger Entspannung und Erholung.

Das WALHK-Konzept wurde von der Kursleiterin Elke Fischer-Wagemann entwickelt. WAHLK ist eine Übungsweise des absichtslos-achtsamen In-der-Natur-Seins, welche auf vier Säulen basiert: 1. auf den Beschreibungen des amerikanischen Philosophen Henry David Thoreaus, der in seinem Werk “Walden oder das Leben in den Wäldern” das Streifen (Walking) durch die Natur als eine “Suche nach den Quellen des Lebens” bezeichnet; 2. auf Übungen aus dem in Japan praktizierten Gesundheitsverfahren “Shinrin
Yoku”, in Deutschland landläufig auch als “Waldbaden” bekannt, 3. auf der von Dr. Wernher Sachon entwickelten Naturtherapie (EXIST- Naturtherapieschule) und 4. auf der praxisorientierten Symbolarbeit mit Märchenmotiven.

Ort: Udana Zentrum Schwabach, Wolkersdorfer Hauptstraße 68
Termin: 9. Februar 2020 10.00 – 16.30 Uhr
Kursleitung: Elke Fischer-Wagemann
Gebühr: 85 Euro
Bitte bequeme, warme Kleidung und Stoppersocken für drinnen, sowie der Jahreszeit entsprechende Kleidung für draußen mitbringen, ein Sitzkissen für draußen (falls vorhanden).
Anmeldung: Elke Fischer-Wagemann – 0911/63 68 42 oder natur_maerchenwerkstatt@web.de
www.naturmaerchenwerkstatt.de


WALHK – Zeit für Dich mit Natur- und Selbsterfahrungen im Jahreskreis

Mehr Informationen ...
An vier Sonntagen gehen wir in die Natur und schöpfen aus der jeweiligen Qualität der Jahreszeiten neue Kraft. Der Winter führt uns in die Ruhe, in der das Kreative im Verborgenen schafft. Im Frühling wird dies offenbar und stürmt mit voller Macht ans Licht. Der Sommer lädt uns ein, aus seiner Fülle das pralle Leben zu schöpfen. Im Herbst fahren wir die Ernte des Jahres ein und stimmen uns auf den kommenden Jahreszyklus ein.
In jeder Jahreszeit erfahren wir das “In-der -Natur-Sein” mittels Übungen des sinnhaften Gewahrseins, des Erdens, der Achtsamkeit in und mit der Natur sowie die Arbeit mit dem Kreis des Selbst. Die bildhafte Sprache eines Märchens umrahmt und begleitet uns und führt uns zu einem vertieften Wahrnehmen und Verständnis unseres Selbst.

Ort: Udana Zentrum Schwabach, Wolkersdorfer Hauptstraße 68
Termine: 10.00 – 16.30 Uhr

Sonntag, 16. Februar 2020
Sonntag, 29. März 2020
Sonntag, 12. Juli 2020
Sonntag, 25. Oktober 2020

Kursleitung: Elke Fischer-Wagemann
Gebühr: 430 Euro (4 Sonntage), Ratenzahlung ist möglich (nach Absprache)

Bitte bequeme, warme Kleidung und Stoppersocken für drinnen, sowie der Jahreszeit
entsprechende Kleidung für draußen mitbringen, ein Sitzkissen für draußen (falls vorhanden).

Anmeldung: Elke Fischer-Wagemann – 0911/63 68 42 oder natur_maerchenwerkstatt@web.de

www.naturmaerchenwerkstatt.de


Vorweihnachtliches Entspannungs- und Wohlfühlseminar

Mehr Informationen ...
Tagesseminar für die Sinne
Wenn die Tage draußen ungemütlicher werden, der Wind ums Haus bläst und es im Haus
drinnen wohlig warm ist und nach Plätzchen duftet, wenn draußen im Dunkeln farbenfrohe
Laternen von Kindern durch die Nacht getragen werden, dann beginnt auch die Zeit der
Märchen und Geschichten.
Ich lade Sie herzlich zu einer Märchenreise der besonderen Art ein: An diesem Tag erspüren
wir die Qualitäten der vorweihnachtlichen Zeit mit allen Sinnen, nehmen die Natur draußen
wahr und lauschen drinnen in der “warmen Stube” den Märchen. Umrahmen und begleiten
werden uns dabei Übungen aus der Naturtherapie, Kerzenschein und der Genuss von Punsch
und Plätzchen.

Inhalte des Tagesseminars:
Wahrnehmungsübungen aus der Naturtherapie.
In Resonanz gehen zu elementaren Naturqualitäten.
Naturerfahrungen und die Bildsprache des Märchens erleben.

Ort: Udana Zentrum Schwabach, Wolkersdorfer Hauptstraße 68
Termin: Sonntag, 06. Dezember 2020, 10.00 – 16.30 Uhr
Kursleitung: Elke Fischer-Wagemann
Gebühr: 85 Euro

Bitte mitbringen: Stoppersocken, wetterfeste Kleidung, Regenhose, Sitzunterlage, Getränk, Nahrung

Anmeldung: Elke Fischer-Wagemann – 0911/63 68 42 oder natur_maerchenwerkstatt@web.de www.naturmaerchenwerkstatt.de